Transanale Irrigation

Zuversichtlich das Leben genießen

Qufora IrriSedo Klick ist die neueste Darmirrigationslösung von Qufora für Personen mit Darmfunktionsstörungen, die mit einem Ballonkatheter irrigieren.

Julians Geschichte

Nun leide ich nicht länger unter Blähungen oder Luft im Bauch.
Ich würde Qufora Irrisedo wirklich jedem empfehlen…

Klinische Informationen

Brigitte Collins, Global Clinical Education Manager in unserem Unternehmen, hat aktuelle klinische Studien, Forschungsergebnisse und Trends, die für die rektale Irrigation relevant sind, zusammengestellt und kommentiert.

Darmirrigation und LARS

Brigitte Collins, Global Clinical Education Manager in unserem Unternehmen, hat aktuelle klinische Studien, Forschungsergebnisse und Trends, die für die rektale Irrigation relevant sind, zusammengestellt und kommentiert.

Tipps & Tricks

Hier finden sich Informationen in Hinblick auf eine gute Irrigationsroutine sowie nützliche Hinweise zum Reisen mit den Qufora-Irrigationssystemen und Antworten auf etwaige Fragen.

Routine entwickeln

Die für die Darmirrigation aufgewendete Zeit kann, abhängig von der Art der Darmbeschwerden und dem verwendeten Produkt, variieren.

Ablauf der Darmirrigation

Bei der Darmirrigation wird körperwarmes Wasser über den Anus in das Rektum eingebracht und so die Darmentleerung angeregt.

Die Darmirrigation

Darmirrigation (auch transanale Irrigation (TAI) oder rektale Irrigation (RI) genannt) wird seit vielen hundert Jahren praktiziert.

Was wir tun

Bei Qufora haben wir das Ziel, als der Spezialist für Produktentwicklung, Schulung und Service im Bereich von Medizinprodukten für die Versorgung von Blase und Darm wahrgenommen zu werden.